zum Inhalt springen
Stadion an der Gellertstraße
7. September 2024
Stadion an der Gellertstraße
7. September 2024
Logo SPORTS UNITED Chemnitz Zur Startseite
04. März 2024

Gebündelte Power – SPORTS UNITED und Sporty verbinden sich

Das Sportevent SPORTS UNITED findet am 7. September 2024 im Stadion an der Gellertstraße statt. In Vorbereitung auf das Kulturhauptstadtjahr wird der SPORTY mit Vereinsmeile, Turnieren und weiteren Sportangeboten integriert.

SPORTS UNITED steht für das Event der Kulturhauptstadt Europas 2025, das Menschen mit Liebe zum Sport und zur Bewegung verbindet. 2023 lockte die Veranstaltung rund 3.000 Sportbegeisterte auf den Theaterplatz Chemnitz. 

Um ein noch größeres Sporthighlight zu schaffen, auch in Vorbereitung auf das Jahr 2025, soll in diesem Jahr das Konzept erweitert werden: der SPORTY, welcher bereits seit fünf Jahren erfolgreich im Stadion an der Gellertstraße stattfindet und verschiedensten Chemnitzer Vereinen als Präsentationsplattform dient, wird ein wichtiger Baustein von SPORTS UNITED.  

Der Stadtsportbund Chemnitz e.V. und die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH organisieren am 7. September 2024 einen großen und einzigartigen Sporttag im Stadion an der Gellertstraße, an dem die Vielfalt der Chemnitzer Sportszene zusammenkommt. Der Sport soll in allen seinen Facetten erlebbar gemacht und gefeiert werden und somit ein verbindendes Element für alle Sportbegeisterten aus Chemnitz und dem Kulturraum darstellen. 

„Als organisierter Sport – der Stadtsportbund Chemnitz e.V. zählt 37.000 Mitglieder – sind wir uns sicher, mit unseren 85 in Chemnitz vertretenen Sportarten eine Bereicherung für das Kulturhauptstadtprogramm zu sein und freuen uns, das Projekt mit der C³ GmbH als erfahrenen und langjährigen Partner umzusetzen“, betont Jens Köhler, Präsident des Stadtsportbundes Chemnitz e.V. „Wir sind schon sehr gespannt, auch mit Blick auf 2025, welche weiteren Ideen und Angebote sich zusammen mit den zahlreichen Akteuren auf die Beine stellen und wie sich einzelne Sportarten kreativ miteinander verbinden lassen“, so Köhler weiter. Dr. Ralf Schulze, Geschäftsführer der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH ergänzt: „Menschen sollen gemeinsam den Sport erfahren und ganz gezielt über sportliche Aktivität zusammenfinden, egal ob groß oder klein. Denn Begeisterung und Freude sind zwei enorm wichtige Faktoren, um eine sportliche Aktivität langfristig auszuüben.“

Bei der Vielzahl an Angeboten stehen das Gemeinschaftserlebnis, sportartübergreifendes Miteinander und der Austausch von Sportlerinnen und Sportlern, Vereinen und Sportbegeisterten im Vordergrund. In verschiedenen Aktivtouren in und um Chemnitz können Freizeitsportlerinnen und -sportler von jung bis alt wieder gemeinsam sportliche Herausforderungen meistern, darunter Individualsportarten wie MTB, Wandern, Inlineskating oder Laufrad fahren. Alle Touren treffen in umjubelten Zieleinläufen ab 15.30 Uhr im Stadion an der Gellertstraße wieder zusammen. Als weiteren Baustein von SPORTS UNITED erwartet die Besuchenden vor Ort die bekannte SPORTY-Meile, auf der sich Sportvereine und -anbieter von 11 bis 17 Uhr präsentieren und Interessierte verschiedenste Sportarten ausprobieren können.  Darüber hinaus sind Turniere, z.B. im Dart oder Kleinfeldfußball geplant. Als Abschluss werden die Chemnitzer Crusaders (Football) im Rahmen ihres 30-jährigen Bestehens ein Spiel im Stadion gegen den Ligakonkurrenten Jena Hanfrieds austragen. Auch der Bereich E-Sports soll in diesem Jahr mit Wettkämpfen zum Ausprobieren integriert werden. Des Weiteren können sich Besucher:innen auf ein abwechslungsreiches Programm unter anderem mit Vereinsvorträgen, Interviews, Showeinlagen, Autogrammstunden und Führungen freuen. 

Einen Überblick über alle Angebote gibt es in Kürze unter www.sports-united-chemnitz.de. Anmeldungen für einzelne Angebote sind voraussichtlich ab April auf der Website möglich.

Über SPORTS UNITED: 

SPORTS UNITED feierte am 4. September 2022 Premiere. Das neue Veranstaltungsformat wurde in Kooperation vom Stadtsportbund Chemnitz, mehreren Sportvereinen, Akteuren und der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH organisiert. Das Event ist ein Projekt der Europäischen Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 GmbH und soll alle Menschen mit Liebe zu Sport und Bewegung verbinden. Hierbei steht keinesfalls der Leistungscharakter im Vordergrund, als vielmehr das wertvolle Gemeinschaftsgefühl, das einerseits zum Austausch mit anderen Menschen einlädt und andererseits in der Lage ist, gesellschaftliche Gräben zu überwinden. SPORTS UNITED soll vielen Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, sich über den Sport aktiv ins Kulturhauptstadtjahr einzubringen – ob als Verein, Privatperson oder Freizeitsportlerin und -sportler. 2024 findet das Sportevent erstmals im Stadion an der Gellertstraße statt und wird mit dem SPORTY zu einem großen, einzigartigen Sporttag erweitert, der die Chemnitzer Sportszene in allen Facetten erlebbar macht und Sportbegeisterte zusammenbringen soll. Der SPORTY fand seit 2019 bereits fünfmal im Stadion an der Gellertstraße statt und lockte 2023 über 5.000 Sportinteressierte zum Ausprobieren und Mitmachen ins Chemnitzer Stadion.

Nach oben scrollen