zum Inhalt springen
Stadion an der Gellertstraße
7. September 2024
Stadion an der Gellertstraße
7. September 2024
Logo SPORTS UNITED Chemnitz Zur Startseite
31. August 2023

SPORTS UNITED 2023 steht in den Startlöchern

Sportbegeisterte und die, die es werden wollen, sind zu verschiedenen sportlichen Touren mit umjubelten Zieleinläufen und einer gemeinsamen Sport-Party auf dem Theaterplatz am 10. September eingeladen.

Das Wochenende vom 8. bis 10. September steht in Chemnitz wieder ganz im Zeichen des Sports. Das Kulturhauptstadt-Event SPORTS UNITED geht in die zweite Runde und lädt alle Sportbegeisterten und die, die es werden wollen, ein, Teil eines einzigartigen, gemeinschaftlichen Sporterlebnisses zu sein. 11 Sportarten, darunter Laufen, Wandern, Fahrradfahren, Schwimmen oder Skaten haben am Sonntag, den 10. September ein gemeinsames Ziel: den Theaterplatz Chemnitz. „SPORTS UNITED ist ein Pilotprojekt für das Kulturhauptstadtjahr 2025. Es soll Sportlerinnen, Sportlern und Sportbegeisterten die Möglichkeiten bieten, sich aktiv in den Kulturhauptstadtprozess einzubringen – egal ob als Teilnehmende, Organisatoren eines speziellen Angebotes oder als Zuschauer. Das Konzept soll möglichst viele Menschen über den Sport verbinden“, erklärt Dr. Ralf Schulze, Geschäftsführer der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH. „Das Projekt ist Kulturhauptstadt perfekt und pur“, so Stefan Schmidtke, Geschäftsführer der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 GmbH. Schmidtke ist selbst begeisterter Schwimmer und Hobby-Radfahrer und freut sich, dass der Sport über SPORTS UNITED im Programm der Kulturhauptstadt sichtbar und erlebbar wird.

Neben Rundkursen in und um Chemnitz, werden in diversen Sportarten erstmals Mehrtagestouren mit Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. U.a. gibt es eine zweitägige Mountainbike- sowie eine E-Bike-Tour entlang des Purple Path. Mountainbike-Sportler und Youtuber Lukas Knopf, der zur Weltspitze seines Sports gehört, fahren eine City-Tour durch Chemnitz, bei der sich Interessierte ihrem Idol anschließen können.
Um das gemeinsame Radfahren, unabhängig vom Radtyp, geht es bei der Tour „Entspannt Vorwärts Inklusiv“. Egal, ob Renn- oder Klappfahrrad, Mountain- oder Handbike – hier geht es um die Gemeinschaft. Mitmachen können alle radbegeisterten Menschen mit und ohne Behinderung. Des Weiteren ist wieder eine ca. 20 km lange Inline-Skating-Tour durch Chemnitz geplant. Der Verein Lauf-KulTour organisiert eine Duathlon-Staffel mit neun Tagesetappen durch Deutschland und der Tschechischen Republik, bei der ambitionierte Freizeitsportler:innen das Team auf den letzten beiden Tagesetappen begleiten können. Das Team des Triathlon Chemnitz e.V. bietet zwei verschiedene Touren an: Einen Langdistanz-Triathlon über drei Tage sowie einen Triathlon für Familien am 10. September. Darüber hinaus freuen wir uns auf eine Laufrad- & Kinder-Fahrradtour, einen Rollstuhl-Lauf sowie eine Wanderung über 14 Kilometer.
 
Nach den einzelnen ein- und mehrtägigen Touren treffen sich alle Freizeitsportler:innen am Sonntag zusammen bei einer großen Sport-Party auf dem Theaterplatz Chemnitz, um sich über die gemeisterten Strecken auszutauschen und den gemeinsamen Erfolg zu feiern. Teilnehmer:innen der Touren sowie Gäste der Sport-Party dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, u.a. mit dem DJ-Team Heckhorn, dem Sportensemble Chemnitz, der Schalmeienzunft Hartmannsdorf und den Clovers Cheerleadern, zahlreiche Ausstellerstände rund um den Sport und die feierlichen Zieleinläufe der Sportarten ab 15 Uhr freuen. Die St. Petri-Schloßkirchgemeinde lädt bereits ab 14 Uhr zu einem gemeinsamen „Fahrrad-Gottesdienst“ auf dem Theaterplatz unter dem Motto „Mit Rückenwind…“ ein.
Ein Höhepunkt am Nachmittag ist die Ankunft der Radsportler:innen des „European Peace Ride“ gegen 17 Uhr. Das Publikum ist herzlich eingeladen, alle eintreffenden Sportlerinnen und Sportler mit Jubel und Applaus gebührend zu empfangen.
 
Eine Übersicht aller Sportarten und Strecken gibt es auf der Webseite
www.sports-united-chemnitz.de.
Interessierte können sich gerne noch anmelden. Der Eintritt ist frei.
 
 
Über SPORTS UNITED:
In Verbindung mit dem „European Peace Ride“ feierte SPORTS UNITED am 4. September 2022 Premiere. Das neue Veranstaltungsformat wurde in Kooperation vom Stadtsportbund Chemnitz, mehreren Sportvereinen, Akteuren und der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH organisiert. Das Event ist ein Projekt der Europäischen Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 GmbH und soll alle Menschen mit Liebe zu Sport und Bewegung verbinden. Hierbei steht keinesfalls der Leistungscharakter im Vordergrund, als vielmehr das wertvolle Gemeinschaftsgefühl, das einerseits zum Austausch mit anderen Menschen einlädt und andererseits in der Lage ist, gesellschaftliche Gräben zu überwinden. SPORTS UNITED soll vielen Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, sich über den Sport aktiv ins Kulturhauptstadtjahr einzubringen – ob als Verein, Privatperson oder Freizeitsportlerin und -sportler. 2023 werden neben Rundkursen in und um Chemnitz vom 8. Bis 10. September erstmals Mehrtagestouren in diversen Sportarten mit Übernachtungsmöglichkeiten angeboten.

Nach oben scrollen